Feierliche Einweihung des Tauschgartens Perlach

Nach der gründlichen Vorbereitungszeit fand am 22. April die feierliche Einweihung des Tauschgartens Perlach statt. Diese feine Idee von Eva und Andreas haben wir im Vorfeld gerne unterstützt und werden es auch weiterhin tun! Anschrift und mehr unter http://urbane-gaerten-muenchen.de/gaerten/gemeinschaftsgaerten/tauschgarten-perlach/

Trotz des kalten Wetters haben ca. 60 Leute an der Eröffnung teilgenommen. Zum Glück hat es nicht geregnet, sodass das Projekt direkt am Tauschgarten vorgestellt werden konnte. Die Aicher Ambulanz hatte für alle Fälle ein Zelt kostenlos zur Verfügung gestellt. Da der Tauschgarten auf dem Grund der Kirchenstiftung steht, wurde der Tauschgarten anschließend ökumenisch gesegnet. Bislang wird der Tauschgarten und die Saatgutbox gut angenommen, es finden sowohl Tauschaktionen bei der Saatgutbox als auch am Tauschgarten statt und viele Passanten inspizieren neugierig den Tauschgarten. So soll es sein! Leider nehmen allerdings auch Leute Pflanzen weg ohne andere zu bringen. So soll es nicht sein! Noch ist der Pflanztisch gefüllt, aber Eva befürchtet, dass sie nochmal “auffüllen” müssen, damit der Garten attraktiv bleibt.

  • Mitterweile sind zwei Personen aus einem anderen Stadtteil auf die Akteure zugekommen, die von der Idee begeistert sind und sich beteiligen wollen. So wird gerade die Idee bewegt, ob man das Projekt in weiteren Stadtvierteln etablieren könnte.
  • Es stellt sich auch die Frage, ob doch eine Homepage aufgebaut werden soll. Darin könnte man das Projekt vorstellen und auch einen Stadtplan mit allen Standorten zeigen. Wer hat Lust, so eine Webseite aufzusetzen?
  • Die jetzigen Spendengelder sind fast erschöpft. Wer hat Idee, wo neue Spendengelder akquiriert werden können bzw. wer hat Lust, dieses tolle Projekt zu unterstützen?
    Bitte melden bei email hidden; JavaScript is required

Artikel in der SZ