Archiv des Autors: Britta-Marei Lanzenberger

International Urban Farming Conference 11.-12. September in Berlin

Auf der International Urban Farming Conference werden zahlreiche praktische und wissenschaftliche Projektbeispiele aus Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika präsentiert. Entsprechend des Fokus auf internationalen Austausch und Vernetzung ist die Konferenz interaktiv und partizipativ angelegt.

Die Konferenz wird gerahmt von Exkursionen zu Berliner Urban Gardening und Urban Farming Projekten.

Im Rahmen der Konferenz wurde ein Open Call for Papers ausgeschrieben. Über 100 Expert_innen und Aktivist_innen aus dem Bereich Urban Farming haben Beiträge zu den folgenden vier Panels der Internationale Urban Farming Conference eingereicht:

• Ernährungssicherheit und Ernährungssouveränität
• Klima und Umwelt
• Recht auf Stadt / Zugang zu Ressourcen / Lokales Wirtschaften
• Bildung / Empowerment / Qualifizierung

Mehr Infos hier: https://www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/international-urban-farming-conference/de/

Workshop-Reihe für das Netzwerk Urbane Gärten München

 

Workshop-Reihe für das Netzwerk Urbane Gärten München“ – “Workshop 4 – August Kräuter zu Maria Himmelfahrt”

Workshop-Reihe für das Netzwerk Urbane Gärten München“ – “Workshop 5 – KonTiki”

Workshop-Reihe für das Netzwerk Urbane Gärten München – Workshop 6 – „Wurzeln – Heilkraft und Nahrung“

Workshop-Reihe für das Netzwerk Urbane Gärten München – “Workshop 7 – “Bio fängt beim Saatgut an”

Workshop-Reihe für das Netzwerk Urbane Gärten München – “Workshop 8 – “Gemeinsam Gärtnern zwischen Lust und Frust”