Anzeigenübersicht

Wildes, naturnahes Eck im Sonnengarten Solln ohne Gemüse- u. Blumenanbau ab 01.03.18 frei

Biete
Kontakt:
Kontaktiere Projektleitungsteam Sonnengarten Solln
kontakt@sonnengarten-solln.de
München-Solln

Im ökologisch bewirtschafteten Gemeinschaftsgarten Sonnengarten Solln wird ab 01.03.2018 ein wildes, naturnahes Eck OHNE GEMÜSE- UND BLUMENANBAU mit ca. 48 m² frei, für das wir eine/n NachfolgerIn möglichst aus dem Münchner Süden suchen.

Die Eckparzelle, Littmannstr.23/25, mit 6,7 x 7,2 m, besteht aus einem Bauschutthügel, der naturnah gestaltet und gelassen wurde und bleiben soll, OHNE DEN HÜGEL ABZUTRAGEN: z.B. mit Nützlingsunterkünften wie Wildbienenhotel, Vogelnistkasten, Naturmauer, Reisighaufen; mit Wildpflanzen, Wildsträuchern und -beeren, Kräutern, OHNE GEMÜSE- UND BLUMENANBAU. Wir suchen jemanden, der/die sich genau dafür mit Liebe und Leidenschaft engagieren mag.

Da wir ein Gemeinschaftsgarten sind, bedeutet eine Mitgliedschaft bei uns auch für den Nutzer/Gestalter dieser Parzelle, sich zusätzlich aktiv für alle gemeinschaftlichen Belange mit einzusetzen, Gemeinschaftsaufgaben und Mitverantwortung zu übernehmen.

Bitte schaut Euch die Ecke von außen an und schildert uns anschließend Eure Ideen, Eure Vorhaben. Wir freuen uns aufs Kennenlernen. Weitere Infos unter www.sonnengarten-solln.de
Anzeigenaufrufe: 102.