Aktion: Der Bahnhof wird grüner–mit Urban Gardening

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
Mi, 02.05.2018 - Mi, 23.05.2018
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Bahnhof Pasing

Eintritt:
frei

Teilnehmerzahl:
n/a

Ansprechpartner:
einkaufsbahnhof.de/urban-gardening-in-pasing


Im Rahmen der Veranstaltung des Einkaufsbahnhofs Pasing, die von der Agentur luminar organisiert wird, können sich Interessierte über urbane Gartenprojekte in München informieren und an unterschiedlichen Aktionen teilnehmen.

Zu den Urban Gardening-Akteuren im Mai zählen unter anderem die PA/SPIELkultur e.V., die kleine und große Kinder mit vielen Attraktionen lockt. So werden beispielsweise Kräuterbutter selbst hergestellt oder Upcyling-Pflanzengefäße bepflanzt. Zudem winken Bastel-Workshops mit Naturmaterialen oder der Bau von Samenbomben. Sich die Hände mal richtig schmutzig machen, schnippeln und spielerisch lernen – das steht hier im Vordergrund.

Auch das junge Unternehmen nearBees ist mit von der Partie und informiert über das faszinierende Arbeitsleben der Münchner Stadtbienen und ihrem ganz besonderen Honig. Selbstverständlich darf am Stand auch fleißig genascht werden.

Green City e.V. präsentiert „Green Walls“ und zeigt, wie wichtig der Umweltschutz in einer wachsenden Metropole wie München ist. Der Verein setzt sich dafür ein, den motorisierten Individualverkehr und den Ausstoß klimaschädlicher Gase zu reduzieren und München ein Stückchen grüner und lebenswerter zu machen.

Beteiligt sind mit weiteren Infotafeln und Aktionen u.a.:
Urbane Gärten München
Blumen- und Gartenfreunde Obermenzing e.V.
Solidarische Landwirtschaft Gruppe/Solawi Heckerei und Bioland Gärtnerei Hecker
Amperhof Ökokiste
Hofpfisterei München

Zum Programmflyer