Diskussionsforum „Wer ernährt die Stadt?“

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
Fr, 12.10.2018
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
BayernForum

Eintritt:
frei

Teilnehmerzahl:
Anmeldung erbeten

Ansprechpartner:
bayernforum@fes.de, info@urbane-gaerten-muenchen.de


Boden verbindet Stadt und Land, er ist Grundlage unserer Ernährung, Behausung und Infrastruktur. Deshalb muss der Schutz und Erhalt des Bodens gemeinsames Anliegen und Gegenstand von urban-ruraler Zusammenarbeit sein. Mit Vertreter*innen aus Landwirtschaft, Politik, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz wollen wir darüber diskutieren, wie eine Agrar- und Ernährungswende gemeinsam gestaltet werden kann und welche Rolle urbane Gärten dabei spielen.

Referent*innen: Daniel Diehl, Slow Food Deutschland e.V.
Josef Schmid, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft
Frauke Feuss, Ökologisches Bildungszentrum München

Veranstalter: Urbane Gärten München mit dem BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Ort: BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung,Herzog-Wilhelm-Str. 1, 80331 München

Anmeldung: www.bayernforum.de

Kontakt: email hidden; JavaScript is required, email hidden; JavaScript is required

Aus der Veranstaltungsreihe „Mit urbanen Gärten Boden gut machen“ in Kooperation von Urbane Gärten München mit dem BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Programmflyer