Heilpflanzenkurs: Giftpflanzen * Beinwellsalbe

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
So, 12.11.2017
11:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort
o'pflanzt is!

Eintritt:
13-19€

Teilnehmerzahl:

Ansprechpartner:
Bettina Hauenschild


Ein spannender Kurs, denn diesmal soll es um Giftpflanzen und deren Wirkweise gehen, weil es so wichtig ist, sie zu kennen. Dass der Bärlauch immer mal wieder mit dem Maiglöckchen verwechselt wird und wie man die beiden unterscheidet, wissen die meisten zum Glück. Aber auch die giftigen Verwandten der Petersilie wollen wir kennenlernen, um ihnen aus dem Weg gehen zu können.

 

Kochen werden wir eine Beinwellsalbe, die gegen blaue Flecken, Zerrungen, Quetschungen, Gelenksentzündungen, Venenleiden und vieles mehr hilft.

 

Zum Probieren gibt es Wurzeltinkturen und eine Wildwurzelterrine aus heimischen Wurzelgemüsen wie Schinkenwurz, Pastinake, Schwarzwurzel etc., die wir so spät im Jahr noch ernten können.

 

Ort: o’pflanzt is!

Kursleiterin: Bettina Hauenschild

Kosten: 19 € / o’pflanzt is!-Mitglieder 13 €

Wer 5 Kurse im Voraus bezahlt, bekommt einen 6. Kurs umsonst!

Anmeldung: erforderlich, bitte spätestens 3 Tage vor dem Kurs bei Bettina unter krautundueben@posteo.de (www.krautundueben.net)

 

Bettina Hauenschild ist praktizierende Phytotherapeutin und Expertin in der Hildegard-von-Bingen-Kräuterheilkunde. Jeder Kurs besteht aus einem theoretischen, einem praktischen und einem “Probier”-Teil. Skripte, Rezepte, Kostproben und Proben der hergestellten Produkte sind im Preis inklusive. Bei schönem Wetter draußen, bei ungemütlichem Wetter im gemütlichen, beheizbaren Bauwagen.