REPARIEREN MACHT SCHULE – Vorstellung des Handbuchs für eine Schüler-Reparaturwerkstatt inkl. Tagung

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
Fr, 23.11.2018 - Sa, 24.11.2018
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing

Eintritt:
frei

Teilnehmerzahl:
Anmeldung erforderlich

Ansprechpartner:
Walter Kraus, Tel. 089 / 380 140 25


Sie sind Lehrkraft, Schulverantwortliche, Eltern, Schüler/innen, begeisterte Tüftler oder anderweitig in der Umweltbildung aktiv? Sie wollen etwas gegen Ressourcenverschwendung und Wegwerfmentalität und für eine nachhaltige Bildung tun?

Dann merken Sie sich bereits heute den 23. / 24. November 2018 vor und seien Sie dabei, wenn wir das Handbuch „Reparieren macht Schule“ vorstellen. Wir bieten Ihnen einen praktischen Erfahrungsaustausch, greifbare Impulse, und Sie erhalten Einblick in ein bisher einmaliges Modell für Nachhaltigkeitslernen:

die Schüler-Reparaturwerkstatt der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing.

Unter dem Motto Reparieren statt wegwerfen! reparieren Schüler/innen der Klassen 5 bis 11 kostenlos defekte Gegenstände von Kund/innen. Seit dem Start vor zwei Jahren wurden mehr als 300 Reparaturen, vor allem an Elektro- und Elektronikgeräten, erfolgreich durchgeführt.

Nun haben wir unsere Erfahrungen in einem Praxisleitfaden zusammengefasst, um weitere Schulen zur Einrichtung einer Schüler-Reparaturwerkstatt anzuregen und damit die ökologische und pädagogische Wirkung zu vervielfachen. Dieses Handbuch enthält alle praktischen Informationen sowie die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung zur Wirkung des Modells, Stimmen von Schüler/innen, Eltern, Kunden und Reparaturanleitern.

Bei der Tagung haben Sie Gelegenheit, die Werkstatt und das Handbuch ganz praktisch zu erfahren und auch z.B. unseren 3D-Drucker auszuprobieren.

Wir werden Sie demnächst über die näheren Details, das Programm und die Referent/innen informieren.

Vorab in Kürze:

Ort: Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing, Leopoldstr. 17, 80802 München

Zeit: Freitag, 23. November 2018, 17.30 Uhr bis Samstag, 24. November 2018, 12.30 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie können sich jetzt schon anmelden unter: email hidden; JavaScript is required

oder unter Tel. 089 / 380 14 00

Kontakt für Rückfragen: Walter Kraus, Tel. 089 / 380 140 25

Nähere Informationen: www.schueler-reparaturwerkstatt.de