Wurmkompost herstellen im Gemeinschaftsgarten

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit:
Di, 20.03.2018
19:00 - 20:30 Uhr

Eintritt:
frei

Teilnehmerzahl:
max. 50 Live-Plätze

Ansprechpartner:
anstiftung


Wurmkompost gilt als sehr guter natürlicher Dünger und Wachstumsförderer für alle Pflanzen im Garten. April und Mai sind die besten Monate für den Bau einer Wurmfarm. In diesem Webinar wird erläutert, mit welchen Würmern sich Wurmkompost am besten herstellen lässt, welcher Standort sich eignet und wie mit einfachen Mitteln eine horizontale Wurmfarm mit Zweikammer-System aus Paletten gebaut, eingerichtet und gepflegt werden kann. Weitere Themen sind die Rahmenbedingungen, welches „Futter“ geeignet oder nicht geeignet ist, und wie Wurmkompost am besten geerntet und genutzt werden kann.

 

Referent: Hartmut Wagner ist Mitgründer und Koordinator des WandelGartens Freiburg-Vauban. Seit vier Jahren engagiert er sich für das Projekt „Guten Boden machen“ im Team mit anderen. Er gibt Workshops „Wurmhumus selbst herstellen“ für Kinder, Schulklassen und die Nachbarschaft.

 

Technische Voraussetzungen: Ein Webinar ist ein Seminar im Internet, an dem jedeR teilnehmen kann, die/der einen Computer mit Onlinezugang hat. Die Teilnahme ist kostenfrei. Benötigt wird eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher. Fragen können während des Webinars via Tastatur eingetippt, aber auch über Mikrofon und Webcam gestellt werden.

 

Es stehen maximal 50 Live-Plätze zur Verfügung, das Webinar wird aufgezeichnet und im Nachgang auf dem YouTube-Kanal der anstiftung hochgeladen.

 

Hier geht es zur Anmeldung