Krautgärten

Mit den „Münchner Krautgärten“ beschreiten die Münchner Grüngürtel-Bauern und die Stadtverwaltung seit 1999 neue Wege, um den großen Bedarf nach dem „eigenen Gemüsegärtchen“ zu stillen.

Nahe dem Siedlungsbereich werden Gartenparzellen auf den Feldern im Münchner Grüngürtel von der Stadt oder den Grüngürtel-Bauern und Bäuerinnen für jeweils 8 Monate verpachtet. Es gibt 22 verschiedene Standorte. Die einzelnen Parzellen sind 20 m² bis 60 m² groß und werden jährlich für ein Nutzungsentgelt von etwa 70 – 125 € vergeben. Teure Gartenlauben oder Stellplätze sind nicht vorgesehen.

Die Krautgärten sind keine Gemeinschaftsgärten im engeren Sinne, aber es gibt viele Leute, die gemeinsam eine Parzelle bewirtschaften.

Bewerben kann sich jeder und jede – auch wenn man kein ausgesprochener Gemüseanbau-Fachmann/-frau ist: Den Anbau führen zunächst erfahrene GärtnerInnen durch. Der oder die „KrautgartlerIn“ übernimmt dann von Anfang Mai bis Mitte November die Pflege und selbstverständlich die Ernte. Mineraldünger und chemische Keule ist hierbei allerdings tabu! Gerade für Kinder ist das Wachsen des Gemüses mit all der Arbeit – wie etwa das Pflanzen und Gießen – ein besonderes Erlebnis. Da schmeckt dem „Junggärtner“ auch plötzlich so manches Gemüse, das sonst trotzig an den Tellerrand geschoben wurde.

Bei Tomaten oder Zucchini muss das Gartenglück noch nicht aufhören: bei einem Plausch über viele Landes- und Sprachgrenzen hinweg werden Erfahrungen aus Garten und Küche ausgetauscht. Egal ob Blumen, spezielle Gemüsesorten oder exotische Kräuter – bis Mitte November dürfen die Münchner auf ihrer Parzelle anbauen, was immer gut schmeckt oder zumindest schön anzuschauen ist. Erst dann geht das Ackerland zurück an den Eigentümer.

Ein Stück Natur, Gemeinschaft, Momente der Ruhe und Beschaulichkeit in unserer betriebsamen Stadt – die Münchner Krautgärten machen es möglich.

Mehr Informationen Link zur Landeshauptstadt München – Link zur Liste der Gärten

Herr Ernstberger
089/233-26146,
email hidden; JavaScript is required
Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Es gibt einen Vernetzungs-Blog: Krautgartenforum für KrautgärtnerInnen

Ähnliche Selbsterntegärten im Münchner Umland: UNSER LAND Sonnenäcker