Therapeutische Gärten

Gärten und die Arbeit mit Pflanzen und Tieren kann heilen. Daher gibt es immer wieder Gärten, die an therapeutische Einrichtungen angeschlossen sind. In München sind das noch relativ wenige. Das Konzept der Gartentherapie, wie es in England oder auch Österreich bekannt ist, könnte in München noch ausgebaut werden.)

Es gibt – soweit wir wissen – nur vier therapeutische Gärten:

Hier gibt es Informationen und Unterstützung

  • Die Gesellschaft für Gartenbau und Therapie e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Mitarbeiter unterstützt, gärtnerische Tätigkeiten einzusetzen, um kranke sowie Menschen mit Handicaps zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihr Leben in die Hand zu nehmen
  • Die Website Garten-Therapie ist eine Plattform für alle jene, welche bei der Gestaltung von Gärten oder bei der Betreuung von Patienten die therapeutischen Potentiale von Gärten und Gartenarbeit nutzen. Anregungen und Beiträge sind deshalb ausdrücklich erwünscht
  • Planungsbüro das Informationen für einen Sinnesgarten bietet.