Imkern

Stadtimker

stadtimkerStadtimker ist ein Netzwerk von Münchner ImkerInnen, die sich für die Förderung von StadtimkerInnen einsetzen, die Vernetzung zwischen den verschiedenen AkteurInnen (ImkerInnen, urbane GärtnerInnen, Bienen- und HonigliebhaberInnen) stärken, und im Bereich der Umweltbildung aktiv sind.

http://stadtimker.de/


München summt!

muc-summtDie Initiative München summt! wirbt für bunte Vielfalt in der Stadt (und auf dem Land). Damit sich Honig- und Wildbienen wieder wohl fühlen – und wir alle ein Stück Lebensqualität dazu gewinnen.
http://www.muenchen.deutschland-summt.de


Berg & Blüte

Logo berg & blute -pfad- OKDie Bioland-Imkerei bewirtschaftet derzeit ca. 50 Bienenvölker. Sie stehen in München u. a. im Nymphenburger Schlosspark, an den Ufern der Isar auf Bio-Bauernhöfen, in der Nähe von Dietramszell und im Sommer auf zwei Almen unter dem Breitenstein und über dem Schliersee.

http://www.bergundbluete.de


Honigwerk

honigwerk100Honigwerk ist ein Beschäftigungsprojekt für Menschen mit psychischen Behinderungen. Die Bienenstände und das Bienenhaus unserer Imkerei Honigwerk befinden sich am Stadtrand von München, in einer wald- und blütenreichen ländlichen und bäuerlichen Landschaft.

http://honigwerk.com


Die Honigpumpe

honigpumpe_quartierbiene Honig  von Alleebäumen, Friedhöfen, Parks und Balkonblumen direkt aus der Nachbarschaft.

Alle Bienenvölker stehen nur wenige Kilometer vom Marienplatz entfernt: im Glockenbachviertel, der Maxvorstadt, in Schwabing, Sendling, Haidhausen, dem Nymphenburger Schlosspark, der Isarvorstadt und in Ramersdorf.

http://www.diehonigpumpe.de/


Wir retten Bienen!

Weltweit werden Bienenvölker von der Varroamilbe befallen. Sie gilt als ein Hauptverursacher des massenhaften Bienensterbens. Die herkömmliche Bekämpfung der Varroamilbe mit Gift oder Säure hat bisher keinen durchschlagenden Erfolg gebracht. Im Gegenteil. Sie schädigt die Bienen zusätzlich und hinterlässt je nach Mittel sogar gesundheitsschädliche Rückstände im Honig. Die Bienen-Sauna Apiprofitherm können Imker ohne großen Aufwand oder hohe Kosten einsetzen. Die Biene “schwitzt” sich gesund, während die wärmeempfindliche Milbe stirbt. Das Ergebnis: gesunde, vitale Bienenvölker und reiner Honig ohne Behandlungsrückstände.

http://www.wir-retten-bienen.org/


Stadtbienen

stadtbienen_logoNeben verschiedenen Möglichkeiten einen Beitrag zum Wohl von Bienen zu leisten, findet ihr eine wachsenden Sammlung an Links & Veranstaltungen rund Bienenhaltung in der Stadt.
http://www.stadtbienen.org

 

 

 

 

 


Landesverband Bayerischer Imker

http://www.lvbi.de/imkern.html


Deutscher Imkerbund

http://www.imker-deutschland.de


 

Internetforen und Informationen

http://einfachimkern.de/
http://imkerforum.net/
http://www.bee-info.de/
http://www.immenfreunde.de
http://www.immelieb.de/

http://honig-und-bienen.de/

Merken