Vielfalt im Nutzgarten erhalten und vermehren

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
Fr, 25.09.2015
14:30 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort
ÖBZ München

Eintritt:
12,00 Euro

Teilnehmerzahl:
15

Ansprechpartner:
Annette Holländer


Praxiskurs
Immer mehr alte und samenfeste Gemüsesorten gehen im Zuge der modernen Pflanzenzüchtung verloren. Das Seminar befasst sich mit den Grundlagen von Anbau und Vermehrung und stellt interessante, samenfeste Sorten für den Hausgarten vor.

Von ausgereiften Früchten und Samenständen ernten wir Samen, lernen die Methoden der Saatgutreinigung kennen und erfahren worauf bei Ernte und Lagerung zu achten ist. Saatgut wird an alle TeilnehmerInnen für den Eigenanbau abgegeben.

Die Veranstaltung wird über den Dachverband Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e.V. durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Anmeldung: email hidden; JavaScript is required oder telefonisch unter 08093 905 75 60