Bau von gepflasterten Wegen und Beeteinfassungen in Gemeinschaftsgärten

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
Sa, 15.10.2016
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Ökologisches Bildungszentrum München

Eintritt:

Teilnehmerzahl:
12

Ansprechpartner:
frauke.feuss@oebz.de


Ein partizipatives Mitmach-Projekt in den Gärten des ÖBZ

„Wege sind die unsichtbaren Führer durch einen Garten“ soll Fürst Pückler einmal gesagt haben. Sie ermöglichen den Zugang, gliedern den Garten und prägen durch das Material und ihre Gestaltung den Garten in seiner Gesamterscheinung. Dabei korrespondieren die Wege eng mit den angrenzenden Einfassungen der Gartenbeete und es bietet sich an, diese als eine Einheit zu planen und anzulegen.

Im Rahmen des eintägigen Workshops werden unter Anleitung eines erfahrenen Landschaftsgärtners einfache Beeteinfassungen und Wege aus unterschiedlichen Materialien wie Ziegel, Natur – und Recycling-Steinen im ÖBZ-Gemeinschaftsgarten errichtet. Den Teilnehmer/innen werden dabei ganz praktisch handwerkliches Wissen und Fertigkeiten zum Bau von Beeteinfassungen und Pflasterwegen vermittelt.

Bitte strapazierfähige und wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk mitbringen.

Anmeldung für den Workshop unter:

muz@oebz.de

Unkosten für Verpflegung: 10 Euro/Person

(Kaffee/andere Getränke, Brotzeit, Mittagessen und Kuchen)