Imkern in der Stadt: Imkerkurs mit der BienenBox

Datum/Zeit:
Sa, 25.04.2015
10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kinder- und Jugendfarm Ramersdorf

Eintritt:
220 €

Teilnehmerzahl:
10-15

Ansprechpartner:
Birgit Kuhn


Nach einer Einführung in die Grundlagen der Bienenhaltung in der Stadt umfasst der Kurs fünf praktische Imker-Termine rund ums Bienenjahr – von Mitte Mai bis Ende März im kommenden Jahr.
Bei den Imker-Terminen führen die Teilnehmer mit einem erfahrenen Imker die jeweils anfallenden Arbeiten an einer BienenBox aus und begleiten dabei ein Bienenvolk in seiner Jahresentwicklung. Der Kurs findet am Wochenende statt.

Inhalte des Imkerkurses mit der BienenBox

  • Auftaktveranstaltung: Grundlagen der Bienenhaltung mit der BienenBox
  • Einlogieren des Schwarms und erste Durchsicht
  • Honigernte und Varroakontrolle
  • Futterkontrolle, Berechnung des Futtervorrats, Varroakontrolle
  • Einwinterung
  • Frühjahresdurchsicht

Der Imkerkurs richtet sich an alle, die das wesensgemäße Imkern mit der BienenBox Schritt für Schritt lernen möchten.

Termine: Samstag, 25. April, 10-18 Uhr (Auftaktveranstaltung), 22. Mai, 17. Juli, 21. Aug., 11. Dez. und 11. März 2016 (praktische Arbeit an der BienenBox) jeweils Freitagabend, 17 bis 19 Uhr

Teilnehmer*innenzahl: 10-15 Bienenfreund*innen

Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendfarm, Görzer Str. 95, 81549 München (München-Ramersdorf)
Verkehrsverbindung: Bus 145 Haltestelle Görzer Schule, Fußweg 30 Meter

Teilnahmegebühr: 220 €

Anmeldung: Per Mail unter email hidden; JavaScript is required