Schlagwort-Archive: Ausschreibung

Förderung für Projekte für Vielfalt und gegen Rassismus

Der Aktionsfonds ViRaL – Vielfalt stärken, Rassismus bekämpfen, Lokal engagieren! – unterstützt Projekte, die Rassismus, Populismus und Ausgrenzung vor Ort entgegentreten. ViRaL richtet sich an informelle Gruppen, Vereine oder Bündnisse, die den lokalen Zusammenhalt einer pluralen und offenen Gesellschaft stärken und die Wertschätzung und Anerkennung von Vielfalt stärken.


Bewerbungen sind vom 21. April bis 21. Juni 2018 möglich unter
www.aktionsfonds-viral.de.

Gefördert werden zehn Projekte mit jeweils 5000 € und einer individuellen Projektbegleitung.

Förderprogramm „Kurze Wege für den Klimaschutz“

Ab 1. Mai 2018 bis 1. Juli 2018 können wieder Projektskizzen eingereicht werden.

Mit dem Programm fördert das Bundesumweltministerium Projekte, die Angebote zur Realisierung klimaschonender Alltagshandlungen auf Nachbarschaftsebene bieten. In den letzten Förderphasen haben auch Gemeinschaftsgärten, Solidarische Landwirtschaft-Gruppen, Lastenradinitiativen, Transition-Town-Gruppen und Reparaturinitiativen erfolgreich Anträge gestellt.

Weitere Informationen unter: https://www.klimaschutz.de/nachbarschaften

Zweite Runde: Gärten der Integration 2018

Gärten der IntegrationViele Kleingärtnervereine und Gemeinschaftsgärten öffneten in den letzten Jahren ihre Gärten für Geflüchtete oder gründeten eigens neue Gartenprojekte. Gemeinsam lassen sie interkulturelle Lernorte entstehend, die wertvoll und sinnstiftend für alle Beteiligten sind – egal welcher Herkunft. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zu einer toleranten und diversen Gesellschaft. Auch 2018 suchen wir wieder solche „Gärten der Integration“. Machen Sie mit und werden Sie „Garten der Integration 2018“!

Der Wettbewerb sucht auch 2018 Projekte und Initiativen, die dem „urbanen Gärtnern“ zuzuordnen sind und die geflüchtete Menschen einbeziehen oder von Geflüchteten initiiert wurden. Dazu gehören Gartenprojekte aller Art, wie z.B. Kleingärtnervereine und Gemeinschaftsgärten mit Flüchtlingsarbeit, Interkulturelle Gärten oder Gärten auf dem Gelände von Flüchtlingsunterkünften.

Mehr Infos und die Bewerbungsformulare unter: https://www.duh.de/gaerten-der-integration/