Bahnhofsgarten München-Pasing

Pop-Up Garten vom Juni bis 8. Juli auf dem Bahnhofsvorplatz mit Mitmach-Aktionen

Der Bahnhofsgarten wurde mit dem Ziel initiiert, einen Ort der Begegnung, des Miteinanders und des Verweilens am Bahnhof zu schaffen und – zumindest temporär – mehr Grün in die Stadt zu bringen. Veranstaltet wird diese Aktion von den Münchner Einkaufsbahnhöfen (DB Station&Service AG). Es nehmen regionalen Vereine, Organisationen und Mieter*innen des Einkaufsbahnhofs teil. Mit dabei sind u.a. die Hofpfisterei, der Vorlesefriseur Danny Beuerbach mit seinem Leseförderprogramm „Book a look and read a book“ und die Community Kitchen mit Aktionen zum Thema Lebensmittelverschwendung.

https://www.einkaufsbahnhof.de/muenchen-pasing/erleben/bahnhofsgarten-muenchen/